03
Februar
2020

Leichtathleten unterstützen Max-Wieninger-Stiftung

Leichtathleten unterstützen Max-Wieninger-Stiftung
v.l.: Abteilungsleiter Florian Prechtl, Stiftungsvorsitzender Christian Wieninger und stv. Abteilunglseiter Maximilian Schießl

Die Organisatoren des Höglwörther Seelaufes 2019 konnten einen Spendenscheck i.H.v. 250,-- Euro an den Stiftungsvorsitzenden der „Max-Wieninger-Stiftung“, Brauereichef Christian Wieninger, übergeben.

Die Spende ist Teil der beim sechs Kilometer langen „Gut-(J)edermann-Lauf“ eingegangenen Startgelder. Die Stiftung unterstützt sein vielen Jahren soziale Projekte in der Region.

Kategorie: Leichtathletik Zugriffe: 50 Verfasser: Michael Thanbichler