28
Dezember
2018

Vom Mannschaftswettkampf zum Regionalentscheid

Vom Mannschaftswettkampf zum Regionalentscheid

Erster Gerätturnwettkampf in der neuen Teisendorfer Turnhalle und die TSV Mannschaft erreichte gleich den Regionalentscheid.

Neu formiert durften Moritz Egger, Markus Egger, Emil Schwarzenbacher, Michael König und Niklas Pöllner ihr Können im Gerätturnen zeigen. In eigener Halle konnten sie sich an Barren, Boden, Pauschen, Ringe, Reck und Sprung mit anderen Teams in der Altersklasse Jugend C beweisen.

In einem spannenden Wettkampf errangen sie mit 325,75 Punkten den 2.Platz. Mit dieser Starken Leistung qualifizierten sich die fünf Turner des TSV Teisendorf für den Regionalentscheid. Vier Wochen später trafen sich alle Mannschaften der Region Oberbayern, die sich qualifiziert haben, in der Traunreuter TuS Halle.

Bei Filck Flack und Saltos am Boden, Schwungstemmen an den Ringen und Handstand am Barren zeigten die Turner ihr können. Beim Showdown am Pauschenpferd rutschten die Teisendorfer noch auf den vierten Rang zurück und verpassten leider die Qualifikation zum Landesentscheid in Bamberg.

Kategorie: Turnen Zugriffe: 231 Verfasser: Michael Thanbichler