27
Januar
2014

Rolf Seidl in Hausham starker Dritter Hausham (sts)

Rolf Seidl in Hausham starker Dritter Hausham (sts)

Ein Riesenturnier spielte Rolf Seidl in Hausham. Beim dortigen Mamut-Neujahrswettbewerb spielte sich der vorhandstarke Tischtenniscrack des TSV Teisendorf unter 88 Teilnehmern der D-Klasse bis in Halbfinale. 

Erst dort unterlag er knapp, dafür entschied Seidl das Spiel um Platz 3 für sich - ein schöner Erfolg für den Leistungsträger der 2. Mannschaft des TSV, die in der 2. Kreisliga an die Platte geht. Sein Teamkollege Peter Vordermayer schaffte es in der gleichen Klasse unter die letzten 16.

Rolf Seidl wurde für seine starke Leistung mit satten 52 Ranglistenpunkten belohnt.

Kategorie: Tischtennis Zugriffe: 2135 Verfasser: Michael Thanbichler

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben. Optionales Login unten.