30
Januar
2018

Turnhalle Teisendorf öffnet ihre Pforten

Großer Besucherandrang beim Tag der öffenen Tür – Vereine präsentieren vielfältiges Programm

Turnhalle Teisendorf öffnet ihre Pforten

Teisendorf: Nach der offiziellen Wiedereröffnung der generalsanierten Turnhalle in Teisendorf (wir berichteten) konnten alle Bürger die Turnhalle samt weiteren Räumlichkeiten am Samstag zwischen 10:00 und 15:00 Uhr besichtigen. Diese Gelegenheit ließen sich viele Bürger jeden Alters nicht entgehen. Der Andrang war von Beginn an sehr groß und hielt den ganzen Tag über an.

Bestaunt wurden nicht nur die neuen Einrichtungen – wie Turnhalle, Boulderraum, Mehrzweckraum, Musiktherapieraum, Kraftraum, Räume des Deutschen Alpenvereins (DAV) - sondern auch die vielen Darbietungen der Sektionen des TSV Teisendorf und des DAV. Vor allem die Kinder hatten ihren Spaß bei den ersten Versuchen im Tennis und Tischtennis, beim Klettern am Multi-Motion-Center oder im Boulderraum oder einfach beim Toben und Spielen in der großen, hellen Turnhalle. Die Abteilungen des TSV hatten unterschiedlichste Darbietungen vorbereitet, vom Judotraining über Step-Aerobic, Geräteturnen, Mädchenturnen mit Thementänzen und vieles mehr. Ein Höhepunkt war die Darbietung der Landesfinalisten im Geräteturnen der Männer. Dominik Kunzler, Tassilo Sans, Paul Wolff und Markus Wannersdorfer hatten 2017 im Landesfinale Bayernpokal im Mannschaftswettbewerb den 3.Platz belegt und zeigten nun den zahlreichen Besuchern ihr Können am Barren, am Reck und an den Ringen. Sie wurden mit reichem Applaus belohnt und von vielen Nachwuchsturnerinnen und Turnern aller Altersklassen bestaunt. 1. Bürgermeister Thomas Gasser und 1. Vorstand des TSV Gerold Lindner nutzten die Gelegenheit, den Ausnahmeturnern aus Teisendorf und Umgebung die im Bayernpokal gewonnenen Medaillen zu überreichen. Besichtigt werden konnten auch die neuen Räumlichkeiten des Alpenvereins.

Die Meinung der Besucher und aller Aktiven, sei es vom TSV oder vom DAV war einhellig: Die Turnhalle ist hervorragend, hell, freundlich und funktional. „Die Halle ist für all unsere Abteilungen bestens ausgerüstet und auch für Wettkämpfe bestens geeignet“, meint auch Gerold Lindner, der 1. Vorstand des TSV. Auch Franz Waldhutter, der 1 Vorstand des DAV sieht für seinen Verein mit der neuen Boulderhalle einen großen Gewinn.

Um das leibliche Wohl der Besuche kümmerten sich Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Franz von Agliardis in Teisendorf. Sie hatten alle Hände voll zu tun. - kon

Hier gehts zur Fotogalerie "Tag der offenen Tür der Teisendorfer Turnhalle"

Kategorie: Tennis, Hauptverein, Tischtennis, Ski, Fußball, Eisstock, Leichtathletik, Turnen Zugriffe: 381 Verfasser: Michael Thanbichler

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben. Optionales Login unten.