11
Februar
2019

Sportlerehrung des VFL Chiemgau

Zur alljährlichen Sportlerehrung des Leichtathletik Fördervereines Chiemgau waren neun Athleten der LG Festina Rupertiwinkel, davon sieben Mitglieder des TSV Teisendorf, eingeladen.

Die Sportler und Sportlerinnen mussten bei Oberbayerischen oder Bayerischen Meisterschaften bzw. in den Jahresbestenlisten von Bezirk und Landesverband der abgelaufenen Saison Spitzenplatzierungen erreicht haben.

2019 02 11 sportlerehrung chiemgau

Ausgezeichnet wurden: Christina Wiesinger, Maria Haslberger, Lydia Apprich, Pia Zell, Johannes Wiesinger, Theresa Spitzl und Filmon Abraham.

Kategorie: Leichtathletik Zugriffe: 62 Verfasser: Michael Thanbichler