13
Mai
2019

Zwei Leichtathleten von der Gemeinde Teisendorf geehrt

Zwei Leichtathleten von der Gemeinde Teisendorf geehrt

Für ihre bayerischen Meistertitel 2018 wurden Maria Haslberger (200 Meter Lauf) und Johannes Wiesinger (Weitsprung und 100 Meter Lauf) bei der Ehrung der Gemeinde Teisendorf mit einer Bronzeurkunde ausgezeichnet.

Kategorie: Leichtathletik Zugriffe: 18 Verfasser: Michael Thanbichler

05
Mai
2019

Ausschreibung Sparkassen-Mehrkampfserie - Teil II

Ausschreibung + Zeitplan Sparkassen-Mehrkampfserie - Teil II

Kategorie: Leichtathletik Zugriffe: 28 Verfasser:

04
Mai
2019

Leichtathleten mit gelungenem Saisonauftakt

Bild (privat) zeigt Chiemgaumeister Benedikt Schmid

Einen starken Einstieg in die Freiluftsaison zeigten Teisendorfs Leichtathleten beim Sparkassen-Mehrkampf in Laufen. Benedikt Schmid gewann den Chiemgaumeistertitel im Vierkampf (75 m, Ballwurf, Weitsprung, Hochsprung) der Altersklasse M 13 mit 1716 Punkten, wobei er im Hochsprung mit 1,50 Meter seine beste Einzelleistung erzielte.

Kategorie: Leichtathletik Zugriffe: 39 Verfasser: Michael Thanbichler

22
April
2019

Leistungsgruppe der Leichtathleten im Trainingslager

Leistungsgruppe der Leichtathleten im Trainingslager

In der Woche vor Ostern bereitete sich die Leistungsgruppe mit sieben Athleten und zwei Betreuern im italienischen Lignano auf die kommende Wettkampfsaison vor. Zweimaliges Training am Tag sollte für den letzten Feinschliff vor den ersten anstehenden Wettkämpfen sorgen.

Kategorie: Leichtathletik Zugriffe: 78 Verfasser: Michael Thanbichler

27
März
2019

Leichtathleten des TSV Teisendorf zogen Bilanz

Ehrung für erfolgreichste Sportler

Leichtathleten des TSV Teisendorf zogen Bilanz

Zur Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung des TSV Teisendorf konnte Abteilungsleiter Florian Prechtl neben vielen Abteilungsmitgliedern auch TSV Präsident Gerold Lindner im Sportheim „Da Pippo“ begrüßen. Die Bilanz des Abteilungsleiters und seiner Vorstandschaft fiel durchwegs positiv aus. Der positive Schwung der Heim-Europameisterschaft in Berlin 2018 führte bei den Leichtathleten zu einem deutlichen Zuwachs im Nachwuchstraining. So konnten die Mitgliederzahlen insbesondere bei den Kindern deutlich gesteigert werden. Dort kümmern sich drei Übungsleiterinnen um das Kinder- und Schülertraining. Im Jugend- und Erwachsenenbereich sind ebenfalls drei Trainer im Einsatz. Neu in das Sportprogramm aufgenommen wurde ein Hobbytraining mit dem Motto „Geh‘ mas o“, das von Beginn an einen regen Zuspruch erhielt und von zwei Trainerinnen betreut wird. In den Sommermonaten trafen sich die Lauffreudigen einmal wöchentlich zum Lauftreff im Stadion. Allen Betreuern dankte Prechtl für die gute ehrenamtliche Arbeit im Training und der Wettkampfbegleitung.

Kategorie: Leichtathletik Zugriffe: 105 Verfasser: Michael Thanbichler