26
August
2019

Ehemaliger Fußballprofi trainierte die Stars von morgen

Armin Eck war mit seiner Fußballschule zu Gast beim TSV Teisendorf

Ehemaliger Fußballprofi trainierte die Stars von morgen

Vom 08. bis 10. August veranstaltete der TSV Teisendorf in Kooperation mit der Armin Eck Fußballschule ein Feriencamp für interessierte Nachwuchskicker. Der ehemalige Fußballprofi Eck absolvierte 39 Bundesligaspiele für den FC Bayern München und erzielte hierbei 2 Tore. Im Jahr 1989 wurde er mit den Bayern sogar Deutscher Meister. Nach seiner erfolgreichen Zeit bei den Münchnern wechselte er zum HSV, wo er in 129 Spielen 19 Tore erzielen konnte.

Kategorie: Fußball Zugriffe: 144 Verfasser: Michael Thanbichler

26
August
2019

Rothosen verlieren auch das Kellerduell gegen den SVN München

Rothosen verlieren auch das Kellerduell gegen den SVN München

Die Teisendorfer können auch im siebten Spiel in Folge in der Bezirksliga nicht punkten. Mit einem Sieg hätte man auf einen Punkt an die Müncher herankommen können. Mit dem 3:1 in der Bezirkssportanlage in Neuperlach kann der SVN auf 7 Punkte aufstocken. Und das schlussendlich auch verdient.

Kategorie: Fußball Zugriffe: 96 Verfasser: Michael Thanbichler

26
August
2019

Teisendorf II unterliegt mit 4:0 in Weißbach - Dritte Niederlage in Folge

Teisendorf II unterliegt mit 4:0 in Weißbach - Dritte Niederlage in Folge

Nach einer herben Derbypleite in der Vorwoche konnten auch im 3.Saisonspiel nicht die ersten Punkte verbucht werden. 4:0 hieß es nach dem Schlusspfiff an der Alpenstraße.

Kategorie: Fußball Zugriffe: 77 Verfasser: Michael Thanbichler

19
August
2019

Bussfahrt zum Auswärtsspiel beim SVN München

Bussfahrt zum Auswärtsspiel beim SVN München

Am kommenden Samstag, 24.08.19, fahren wir mit dem Bus zum Auswärtsspiel beim SVN München (Anstoss 15:30 Uhr).

Kategorie: Fußball Zugriffe: 141 Verfasser: Michael Thanbichler

19
August
2019

Teisendorf bleibt auch im 6. Spiel ohne Punkte

Teisendorf bleibt auch im 6. Spiel ohne Punkte

Im Aufsteigerduell gegen den SV Bruckmühl unterlagen die Rothosen auswärts deutlich mit 4:1. Dabei war der Ausgang des spiels vor allem Anfang der 2. Hälfte noch ungewiss. Ungleicher hätten die beiden Aufsteiger dabei nicht in die Bezirksliga starten können. Die Teisendorfer mit 0 Punkten Schlusslicht, Bruckmühl dagegen mit 13 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz.

Kategorie: Fußball Zugriffe: 134 Verfasser: Michael Thanbichler