04
September
2017

MAFO Teisendorf gewinnt Sparkassen-Wanderpokal

Teisendorf: (wh) – Bereits zum 36. Mal veranstaltet die Abteilung Eisstock im TSV Teisendorf bei herrlichem Sommerwetter das Asphaltturnier um den Wanderpokal der Sparkasse Teisendorf.

2017 09 04 sieger mafo
Das Siegerteam von der MAFO Teisendorf.

Es entwickelten sich äußerst spannende Spiele, bei denen sich zum Schluss die Mannschaft der MAFO in Teisendorf, die die höhere Stocknote hatte, als die glücklicheren Gewinner herausstellten. Zur Siegerehrung konnte Hubert Willberger auch den Vorstand des TSV-Hauptvereins Gerold Lindner begrüßen.

Hier die Ergebnisse

1. MAFO Teisendorf 12:4 Punkte, Stocknote 2,313. Hier schossen Michael Schwarzenbeck, Andreas Warislohner, Christoph Hinterstoißer und Stefan Stumpfegger. 2. Gemeinde Teisendorf mit 12:4 P, Stn 2,055, 3. Weildorfer Sandputz Just 10:6 P, Stn. 2,014, 4. Firma Ginger 10:6 P, Stn 1,714, 5. Kurverwaltung Bad Reichenhall 8:8 P, Stn 0,912, 6. Raiffeisenlagerhaus II 8:8 P, Stn. 0,852, 7. Bäckerei Kern 6:10 P, Stn. 0,659, 8. Raiffeisenlagerhaus I 4:12 P, Stn. 0,435, 9. Raumausstatter Nitzinger 2:14 P, Stn. 0,342.

Nach launigen Worten bei der Siegerehrung verabschiedete man sich schließlich bis zum nächsten Jahr und feierte noch gemütlich im Festzelt. Selbstverständlich erhielt jede der teilnehmenden Mannschaften ein reichhaltiges Brotzeitpaket als Preis, auf die Letzten warteten vier Schweinshaxen.

Als Wettbewerbsleiter und Schiedsrichter fungierte Daniel Schweickhardt. Hubert Willberger bedankte sich bei der Sparkasse Teisendorf für die Unterstützung und bei allen Teilnehmern für ihr faires Verhalten, besonderer Dank gilt Hüttenwirt Ernst Bock und allen Helferinnen und Helfer in der Küche und im Service ohne die so ein Turnier gar nicht durchgeführt werden könnte.

Kategorie: Eisstock Zugriffe: 135 Verfasser: Michael Thanbichler

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben. Optionales Login unten.